Der Mineralstoff Magnesium spielt für viele Abläufe in unserem Körper eine zentrale Rolle.

Magnesium ist das Schlüsselmineral unter den Mineralstoffen. Es steuert den gesamten Stoffwechsel, greift auf allen Funktionsebenen unseres Körpers ein und ist Voraussetzung für Wachstum und Energiegewinnung. Natürlich ist Magnesium nicht das einzig wichtige Mineral, doch es nimmt bei der Koordination aller anderen Mineralstoffe die Schlüsselstellung ein und ist deshalb von besonderer Bedeutung für uns Menschen. Viele andere Stoffe können ihre Wirkung nur dann entfalten, wenn ausreichend Magnesium zur Verfügung steht. Fehlt Magnesium, können andere Mineralien wie Calcium erst gar nicht vom Körper verwertet werden.

 

Für das reibungslose Funktionieren der Muskulatur ist Magnesium von besonderer Bedeutung. Aber auch für den Energiestoffwechsel, die Knochenstruktur und den Elektrolythaushalt ist dieser Mineralstoff notwendig. Speziell unser Nervensystem braucht Magnesium. In unserem hektischen Leben nimmt dieses Mineral deshalb eine besonders wichtige Rolle ein.

Der Markt mit CBD boomt, aber viele Menschen wissen immer noch nicht wirklich, was CBD ist. Im Folgenden beseitigen wir die Verwirrung, indem wir einige der häufigsten Fragen zu CBD beantworten.

Das Multitalent unter den Mineralstoffen….

  • „putzt“ die Gefäße sauber und verhindert Verkalkung
  • senkt das LDL-Cholesterin
  • verhindert Blutgerinnsel
  • stärkt Knochen und Zähne
  • entspannt Gefäße und verkrampfte Muskulatur
  • macht uns widerstandsfähig gegen Stress
  • beruhigt unser Nervensystem
  • verleiht uns Energie, Ausdauer und Kraft
  • lässt uns gut schlafen

 

Magnesiumöl und die Aufnahme über die Haut

Das Magnesiumöl geht direkt über die Haut in die Zelle, wo es hinmuss. Über diese transdermale Darreichung kann es sehr gut aufgenommen werden. Der große Vorteil von Magnesiumöl ist, dass man den Magen-Darm-Trakt umgeht und dadurch Nebenwirkungen wie etwa Durchfälle vermeiden kann

 

Zeckstein Magnesium

APOfit setzt bei Magnesiumöl auf Zechstein Magnesium. Die Ablagerungen des ehemaligen Zechstein-Meeres gelten als die weltweit reinste und hochwertigste natürliche Quelle für Magnesiumchlorid. Das Zechstein-Meer erstreckte sich von Nordengland über Deutschland bis nach Russland und lagert dort seit Jahrmillionen, geschützt vor Umweltverschmutzung, das Magnesiumchlorid.

Quellen

Magnesium Health Institute

Zechstein Magmesium

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.